02.07.2016  Die Welpen haben das Licht der Welt erblickt

Puh wir haben es geschafft..... Tut mir leid das ich jetzt erst schreibe, aber wir hatten so viel um die Ohren mit Grace, aber von vorn...

An Tag 61 fing Grace an Senkwehen zu bekommen und sie scharrte und hechelte was das Zeug hielt. Dieser Zustand zog sich und zog sich und Grace und ich bekamen echt so gut wie keinen Schlaf. Aber die Geburt geht erst richtig los wenn die Presswehen einsetzen und somit mussten wir abwarten. Ich habe das große Glück eine Nachbarin zu haben die schon seit 22 Jahren Samojeden und Japan Spitze züchtet und somit einen enormen Erfahrungsschatz besitzt die uns die ganze Zeit über die komplette Trächtigkeit und auch Geburt bei allen Fragen etc die aufkamen zur Seite stand. Am 01.07 also Tag 63 um 3 Uhr morgens ging es los mit Grace ersten Presswehen und Erika kam ohne mit der Wimper zu zucken sofort rüber. Es gab mir einfach ein sichereres Gefühl und somit auch Grace sie dabei zu haben und Grace hatte damit kein Problem. Die arme Maus tat mir echt schon etwas leid, aber sie meisterte alles so super. Um 5:45 Uhr war es dann endlich soweit und ein wunderschöner Rüde wurde geboren. Somit war der Knoten geplatzt und um 7:00 Uhr folgte Rüde Nr.2 gefolgt von der ersten Hündin um 7:55 Uhr. 20 Minuten später kam auch schon in einer Sturzgeburt Hündin Nr.2 auf die Welt. Wow dachte ich nur, ratzi fatzi 4 so bezaubernde Welpen. Aber wie wir auf dem Röntgenbild ja gesehen hatten, fehlten noch 2 Welpen. Dann begann die Warterei... Grace war mittlerweile schon aber so erschöpft, dass sie zu schwach war für starke Presswehen die aber nun mal benötigt werden für die Geburt.... um halb 12 beschlossen wir zu meinem Tierarzt zu fahren um auf Nummer sicher zu gehen. Dort angekommen wurde ein Ultraschall gemacht um zu sehen ob die beiden noch leben und die Herzchen schlagen. Alles war soweit in bester Ordnung nur war wie gesagt Grace schon zu schwach. Sie bekam ein Wehenförderndes Mittel gespritzt und kaum daheim angekommen kam prompt um 12:30 Uhr Hündin Nr.3 auf die Welt. Den Abschluss machte dann um 13:35 Uhr Hündin Nr. 4 und somit haben wir unser komplettes sixpack. Ich könnte glücklicher nicht sein über diesen schon so lang ersehnten Wurf der einfach ein Traum ist. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich bei Erika Riesch bedanken und auch die Unterstützung von so vielen Leuten und auch den Welpenleuten die die ganze Zeit mit fieberten. Ihr seid die Besten :* 

Ab heute werde ich eine neues Tagebuch eröffnen, nämlich das Welpentagebuch und es geht auf in ein neues Abenteuer mit den Welpen :) 

Auch bekommt jeder einzelne Welpe seine eigene Seite.....

28.06.2016 (60. Trächtigkeitstag)

Mal wieder ein kleines Update zu Grace Trächtigkeit :-) mittlerweile platzt unser "Tönnchen" bald und es erstaunt mich bzw ich bewundere es wie quietschfiedel Grace noch durch die Gegend rennt und es geht ihr nach wie vor richtig gut. Jeden Abend und jeden Morgen messe ich ihre Temperatur, doch die bewegt sich immer nur zwischen 37,4 und 37,6 Grad also noch zu hoch. Erst wenn die Temperatur unter 37 Grad fällt, geht die Geburt in den nächsten 24 Stunden los. Also messen wir fleissig weiter und warten ab. Lange habe ich hin und her überlegt vor der Geburt ein Röntgenbild machen zu lassen einfach damit ich weiss wieviele Welpen wir erwarten werden und ob auch alle gut liegen. Und eigentlich hatte ich mich dagegen entschieden, aber letzendlich bin ich heute doch zu meinem Tierarzt gefahren :D Grace war relaxt und cool wie immer (sonst hätte ich es auch nicht gemacht wenn sie generell Stress mit Tierarzt hätte) und jetzt wissen wir es ganz genau. Wir erwarten 6 Welpen und 4 liegen auch schon ganz nah am "Ausgang" und sind startklar ;) Einer oben links und einer ganz unten. Jetzt kann es theoretisch los gehen, doch Grace lässt sich Zeit. Mal sehen wie lange noch. Der nächste Eintrag wird hoffentlich die Ankündigung der Welpen sein :-) ich hab ein Bild von der Röntgenaufnahme gemacht, das aber leider sehr unscharf geworden ist. Aber egal, seht selbst.....

21.06.2016 (53. Trächtigkeitstag)

Der Countdown läuft denn heute ist schon Tag 53 in Grace Trächtigkeit. Die Vorbereitungen hier laufen auf Hochtouren und soweit ist schon für alles gesorgt und wir warten einfach nur sehnsüchtig auf die kleinen. Die Wurfkiste steht ja schon lange, doch Grace würdigt sie keines Blickes.... die einzige die sich ab und an zum schlafen rein legt ist Joyce :D :D naja das wird sich bald ändern ;) Grace steckt ihre Trächtigkeit wirklich so gut weg und ist immer noch fit wie ein Turnschuh. Das freut mich riesig das bisher alles so unkompliziert verlief. Ich hoffe auch die Geburt wird so glatt verlaufen.Wir hatten schon viele liebe Menschen zu Besuch die gerne ein Grace Baby hätten und einige warten ja auch schon sehr lange darauf. Wir alle sind wahnsinnig gespannt was Grace in sich trägt und jetzt dauert es ja auch nicht mehr lange und das Geheimnis wird gelüftet. Hier noch aktuelle Bilder von Grace <3

13.06.2016 (45. Trächtigkeitstag)

Viel neues gibt es nicht zu berichten, außer das Grace inzwischen etwas schwerfälliger wird. Kein Wunder mit dem Bauch der inzwischen beachtlich ist :D Ihr Bauchmaß am Anfang betrug ca. 61 cm und heute hab ich nochmal gemessen und er  beträgt jetzt 77 cm.... und sie hat noch gut 2 Wochen vor sich die Maus. Die Welpen sind ja jetzt schon fertig ausgebildet, das heisst sie sind ja jetzt schon kleine fertige Hunde und legen momentan die letzten 2 Wochen also nur an Größe und Gewicht zu. Es wird also noch einiges auf Grace zukommen, aber es geht ihr sehr gut. Sie läuft nach wie vor sehr gerne, nur läuft es jetzt etwas langsamer ab als sonst. Wir freuen uns schon soo wahnsinnig auf die Welpen und ich bin sehr gespannt wie sie aussehen werden. 

06.06.2016 (38. Trächtigkeitstag)

Grace Bauch ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen und wächst täglich :D Die Bikini Figur ist momentan futsch, aber Grace scheint mit ihrer Kugel überhaupt keine Probleme zu haben. Sie geht immer noch ohne Anstrengung mit auf die täglichen Spaziergänge und der ein oder andere Sprint ist immer noch drin. Wir überanstrengen sie nicht, aber Bewegung ist gut und muss sein um sie auch weiterhin fit zu halten. Ihr Gesäuge entwickelt sich stark und ihre Zitzen sind vergrößert. Sie bekommt nun 3 kleinere Portionen zu fressen und so langsam beginnen wir auch mit den End Vorbereitungen für die Geburt und Welpen. Sind ja nur noch ca. 3 Wochen bis zur Geburt.... die Zeit vergeht momentan rasend schnell. Aber Grace steht die Trächtigkeit soo gut. Sie strahlt unwahrscheinlich und ich persönlich finde sie schöner als je zuvor..... ein paar aktuelle Bilder von der dunklen Schönheit:

 

27.05.2016 (28. Trächtigkeitstag)

HURRA :-) Wir können voller Freude mitteilen, dass die Liebe zwischen Scotch & Grace Früchte trägt und wir Ende Juni Welpen erwarten.

Der Ultraschall hat es heute bestätigt und es wurden auf Anhieb 6 Fruchtblasen gesehen. Der Wahnsinn :-D 

Grace selber geht es nach wie vor blendend und inzwischen wird der Bauch auch sichtbar runder. Genau 1 kg hat sie zugenommen seit dem Deckakt. So langsam werde ich jetzt auch ihr Futter umstellen und sie bekommt puppy Futter da es einfach gehaltvoller ist, aber dennoch achte ich darauf sie nicht "fett" zu füttern, denn wenn es nach Grace ginge könnte sie den ganzen lieben Tag nur fressen. Immer ist ihrer Meinung nach zu wenig im Futternapf.

 

Und was passiert momentan in Grace Bauch?

29. - 35. Trächtigkeitstag

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln. Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar und das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. :-)

 

20.05.2016 (21. Trächtigkeitstag)

Mittlerweile wäre Grace heute am 21. Trächtigkeitstag und ihr geht es nach wie vor prächtig. Sie genießt es schon sehr ein bisschen mehr verwöhnt zu werden ;) sie schläft momentan mehr und verfressen ist sie geworden. Sie hat dann immer diesen typischen ich verhungere Hundeblick drauf :D 

Heute in einer Woche gehen wir zum Ultraschall und ich kann es kaum noch abwarten bis wir das endgültige Ergebnis haben.

 

Die Eizellen bilden sich zu Blastocyten. Die Embryos müssten jetzt die Gebärmutter erreicht haben. Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen

(sog. Blastocyten) in der Gebärmutter fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen klaren zähflüssigen Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen das ein Deckackt geklappt hat.

Das passiert vom 22. - 28. Tag unserer Grace falls sie tragend ist:

Die Augen und Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Embryonen sind etwa walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

 

Hier ein aktuelles Bild von unserer Grace

09.05.2016 (10. Trächtigkeitstag)

Mal wieder ein paar Zeilen zu unserer hoffentlich tragenden Grace :-)

Grace geht es sehr gut und viel hat sie sich nicht verändert seit dem Deckakt bis auf das sie unwahrscheinlich schmusig und anschmiegsam geworden ist. Sie fordert richtig ihre Streicheleinheiten ein. Ihr Fell ist weich wie Seide und glänzt wunderschön im Moment. Wenn Grace trächtig sein sollte, nisten sich jetzt die Eizellen in die Gebärmutter ein und entwickeln sich zu Blastocyten. Bald sollten sie die Gebärmutterhörner erreichen. Ihre Läuigkeit ist jetzt auch beendet.

 

02.05.2016 (15. Läufigkeitstag/ 3. Trächtigkeitstag)

Viel ist passiert seit meinem letzten Eintrag in das Wurftagebuch....

Nachdem wir am Mittwoch also Grace 10. Läufigkeitstag erneut ihren Progesteronwert bestimmt hatten, lag der bei 2,7 ng sodass wir beschlossen am Freitag und übers Wochenende zu "Scotch" bzw. zu Sarah nach Schweighofen zu fahren. Wir haben es darauf ankommen lassen und keinen erneuten Test machen lassen, da Grace sich auch daheim schon sehr willig zeigte.

Freitag Nachmittag also den 29.04. dort angekommen gingen wir erstmal zusammen etwas spazieren sodass die Hunde sich in Ruhe kennenlernen konnten. Aber wie schon vermutet, ging zack auch direkt Grace Rute auf Seite und offensichtlich gefiel ihr Scotch ausgesprochen gut. Daraufhin wagten wir schon den 1. Versuch und es klappte auch auf Anhieb und Scotch deckte Grace. Die beiden hingen ca. 20 Minuten und ich war echt etwas überrascht das es so toll lief nachdem es ja auch Grace erstes mal war und ich extra 3-4 Tage eingeplant hatte dort zu bleiben um den beiden genügend Zeit zu geben. Aber umso besser. Wir beschlossen eine erneute Deckung zu versuchen am Tag darauf.

Also Samstag den 30.04 konnte es Grace kaum mehr abwarten als wir erneut auf Scotch trafen :-) Auf einer Wiese neben Ziegen und Pferden passierte es also erneut und wieder ca. 20 Minuten hingen die beiden und ich war einfach nur soo happy das sich beide auf Anhieb mochten und alles zu 100 % reibungslos funktionierte. 

So können wir also voller Freude mitteilen, das Grace belegt wurde und in 4 Wochen geht's dann auf zum Ultraschall und wir hoffen das die Liebe auch Früchte trägt <3 <3 

26.04.2016  (9. Läufigkeitstag)

Heute eröffne ich hier mal das A-Wurftagebuch.............

Grace befindet sich jetzt an Tag 9 ihrer Läufigkeit und wir waren schon beim Tierarzt um einen Abstrich machen zu lassen und vergangenen Freitag also an Tag 5 ihrer Läufigkeit haben wir ihren ersten Progesteron Wert (dafür wird ihr Blut abgenommen) bestimmen lassen. Über das Hormon Progesteron kann man ungefähr sagen wann der richtige Zeitpunkt zum decken ist. Meistens hat man ja doch eine längere Fahrt zum Rüden vor sich und mit diesem Wert weiss man ca bescheid. Man sagt der Wert sollte sich bei einer Hündin die natürlich gedeckt wird ca bei 4 - 10 ng/ml befinden. Die besten Tage für den Deckakt sind der erste oder zweite Tag nach den Eisprüngen.

Jedenfalls lag Grace Wert an Tag 5 bei 0,46 ng/ml also noch sehr niedrig.

Morgen also an Tag 10 werden wir den nächsten Progesteron Wert bestimmen lassen und werden sehn wie er sich verändert hat.

Grace ist seit heute jedenfalls total in Flirtstimmung und macht ständig "Maybe" an die schon etwas genervt ist :D 

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren Internetseiten stellen wir uns  und unsere Tiere vor.